Word 2016 Textbausteine erstellen

Wenn Sie in Ihrem Dokument eine Textpassage haben und nicht wissen, wie Sie Textbausteine erstellen können, zeigen wir Ihnen mit ein paar Schritten wie Sie es tun. Als erstes markieren Sie ihre Textpassage die als Textbaustein abgespeichert werden soll. Danach benutzen Sie die Tastenkombination (Alt + F3), damit sich das neue Dialogfenster “Neuen Textbaustein erstellen“ öffnet.

Textbausteine in Word 2016 erstellen

Hier können Sie jetzt einen beliebigen Namen und eine Kategorie oder Beschreibung hinzufügen. Mit “OK“ wird dann ihr neuer Textbaustein gespeichert

Um ein Kürzel für Ihren Textbaustein einzugeben müssen Sie auf die Registerkarte “Einfügen“ und klicken da auf “Schnellbausteine“.

Textbausteine in Word 2016 organizieren

Bei “Schnellbausteine“ wählen Sie “Organizer für Bausteine“ aus. Hier können Sie dann ihren Baustein suchen und auswählen. Klicken Sie dann auf “Eigenschaften bearbeiten“ um ihren Textbaustein zu bearbeiten.

Bausteine in Word 2016 bearbeiten

Wenn Sie jetzt Ihren Textbaustein benutzen möchten geben Sie einfach im Dokument Ihr Kürzel ein und benutzen die Taste F3. Nun sollten Sie ihren Textbaustein sehen.

Jetzt haben Sie in Word 2016 einen Textbaustein erstellt.

2017-08-10T16:13:53+00:00