Einen bootfähigen Stick erstellen

//Einen bootfähigen Stick erstellen

Einen bootfähigen Stick erstellen

In diesem Beitrag zeigen wir Ihnen, wie Sie einen bootfähigen Stick erstellen können.

1. Geben Sie im Suchfeld von Windows “Cmd“ ein und öffnen es als Administrator.

CMD als Administrator ausführen

2. Als nächstes geben Sie “Diskpart“ ein und bestätigen mit “Enter“

Diskpart

3. Danach geben Sie “List disk“ ein und bestätigen mit “Enter“. (Nach jedem Befehl immer mit “Enter“ bestätigen)

4. Hier werden Sie alle Laufwerke sehen die Ihr Rechner hat. Mit “Select disk (Nummer des Laufwerks)“ können Sie auswählen, welches Laufwerk Sie formatieren möchten

5. Der nächste Schritt ist, dass Laufwerk zu säubern. Das machen Sie mit dem Befehl “Clean“

6. Dann geben Sie “Create Partition Primary“ ein

7. Jetzt wählen Sie mit dem Befehl “Select Partition (Nummer des Laufwerks)“ das Laufwerk aus.

8. Mit dem Befehl “Format fs=ntfs quick“ formatieren Sie ihr Laufwerk (Stick)

9. Mit “Active“ aktivieren Sie ihr Laufwerk

10. Geben Sie mit dem Befehl “Assign Letter = (Name, Buchstabe, etc.)“können Sie Ihrem Laufwerk einen Namen geben

11. Als letztes beenden Sie alles mit “Exit“

 

Somit haben Sie einen bootfähigen Stick erstellt

2017-11-14T14:15:43+00:00